Montag, 21. Oktober 2013

Die Zeit ist wie ein Bild von Mosaik...


Die Zeit ist wie ein Bild von Mosaik;
Zu nah beschaut, verwirrt es nur den Blick;
Willst du des Ganzen Art und Sinn verstehn,
So musst du's, Freund, aus rechter Ferne sehn.
 Emanuel Geibel (1815-1884)



Ach hätten sich doch alle Betrachter der 2. Lebenszeit-Uhr im Husumer Rathaus an der Sichtweise Geibels orientiert...
Stattdessen wurde die Arbeit von einigen Rathausbesuchern offenbar aus direkter Nähe betrachtet, um sie im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen.


Die Folge waren zwei erforderliche Reparaturen an Pendel und Zeiger, die Abschaltung des elektrischen Antriebs..... und für mich die Erkenntnis, daß die Aufstellung eines Objektes mit beweglichen Elementen im öffentlichen Raum nicht immer unproblematisch ist. 
Daß die Rathausverwaltung jetzt darauf drängt, daß die Uhr nachträglich mit einer Filzunterlage versehen wird, um Kratz- oder Druckspuren im Fußboden zu verhindern unterstreicht nur noch einmal die Tatsache, daß sich Kunst auch im alltäglichen Leben bewähren muß.

Insofern steht die Uhr im Husumer Rathaus genau richtig, mitten im Leben, mit all seinen Herausforderungen. 
Sie wird dort noch bis zum 29. November zu sehen sein, und danach wieder beweglich und in Aktion im Stadtatelier in Tönning.

 


Sonntag, 6. Oktober 2013

Lebenszeit-Uhr 2 im Husumer Rathaus

Nach kurzer Zwischenstation im Tönninger Stadtatelier ist die "Lebenszeit-Uhr 2" jetzt mit Eröffnung der Ausstellung des Husumer Kunstvereins im Husumer Rathaus erstmals öffentlich zu sehen. 


Obwohl sich insgesamt der Besucherandrang am heutigen Eröffnungstag der Ausstellung noch in Grenzen hielt, waren das Interesse an dem Objekt überraschend groß.



Es gab viele Nachfragen und spannende Gespräche, die weit über formal künstlerische Fragen hinaus gingen.




Gespräche unter anderem über die Frage, welche Symbolik  einzelne Elementen der Uhr beinhalten, boten viel Raum für unterschiedlichste Interpretationen... 







Bis zum 29. November dauert die Ausstellung, in der dreißig Künstler/innen des Husumer Kunstvereins ausgewählte Arbeiten präsentieren.

Außer der Lebenszeit-Uhr2, sind von mir noch vier neuere Bilder auf Leinwand zu sehen..